Termine:      Kontakte      Ferienterminei

  Sa. 30. Nov. ab 16°°

Erster Hönnepeler Weihnachtsmarkt mit Besuch des Nikolaus am REZ; nach dem ersten erfolgreichem  privaten Weihnachtsmarkt am REZ im letzten Jahrt jetzt erstmals öffentlich, organisiert durch die Feuerwehr

Rheinpegel Emmerich    Anmietung Ritter-Elbert-Zentrum (REZ)

Heizölpreise von ©esyoil inclusive 19 % MwSt

Aktuelles:    NRZ-Kalkar-Kleve  RP-Grenzland   Hubert Reyers: Wettervorhersage Niederrhein Wetter-Niederrhein  Wetter online   Regenradar Niederrhein

Der Vorsitzende von Herzenswunsch Niederrhein Reinhold Kohls (Foto) bedankt sich sehr herzlich im >Gästebuch für die großartige gesammelte Spende beim diesjährigen Martinszug.

November trist und grau?? In Hönnepel zumindest am Dorfeingang bunt blühend und farbenprächtig!

Strahlende und staunende Kinder mit ihren Eltern bekamen von St. Martin persönlich die prall gefüllte Martinstüte überreicht.
644 Euro (einschließlich Glühweinverkauf) hatten die Kinder zuvor dem Bettler gespendet, der das Rekordergebnis an den hocherfreuten Vorsitzenden Reinhold Kohls vom Herzenswunsch Niederrhein überreichte, um Kindern mit lebensbegrenzender Erkrankung einen Herzenswunsch zu erfüllen. Rekord auch bei den Teilnehmern des Martinszuges durch das aufwändig geschmückte Dorfzentrum bei idealem Wetter! 

Auf Anregung von Hönnepeler Bürgern wurden die hohen Thujas am Ehrenmal entfernt und durch eine Buchenhecke ersetzt.
Nach dem großen Protest letzte Woche in Bonn demonstrierten jetzt hunderte Bauern mit ihren Traktoren am Wunderland in Hönnepel. Han Groot Obbing wies nicht nur die Fahrer persönlich ein, sondern bezog auch klare Stellung zu den Protesten.
NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser stellte sich den Demonstranten und beantwortete Fragen.

Freies WLAN ab jetzt im REZ, das aus Haftungsgründen über Freifunk angeboten wird. Den flammneuen Router, der ursprünglich fürs Gymnasium vorgesehen war, hat die Stadt kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch das Angebot von Freifunk ist gratis.
Schön, dass jetzt das digitale Zeitalter auch im REZ eingezogen ist und so hier auch Tagungen unter optimalen Bedingungen abgehalten werden können.


Viele aktive Sportler der neuen Fitnesskurse konnte Kursleiterin Angelina Oymanns beim Empfang zusammen mit ihrer Familie   in dem toll umgebauten Klassenraum begrüßen, wo auch noch neue Fenster folgen werden. Seit dem Umzug von Appeldorn nach Hönnepel ist die Zahl der Aktiven weiter gestiegen.
Auch der Vorsitzende der Vereinsrunde gratulierte der neuen Nachbarin des REZ sehr herzlich und wünschte am neuen Standort weiterhin viel Erfolg und Freude bei der sportlichen Fitness "Es ist eine wesentliche Bereicherung und Belebung des REZ als unser dörflicher Mittelpunkt mit vielen Aktivitäten!"

Neueinzug im REZ:  In einem renovierten Klassenraum der ehemaligen Ritter-Elbert-Schule Hönnepel werden jetzt Fitnesskurse angeboten. Toll, das somit das REZ eine ideale Ergänzung bekommen hat.

 
 Mit einem großen Fahrradkorso wurde das Goldjubelpaar Maria und Hermann van den Boom zu Hause im Birgelfeld abgeholt und bis zur Kirche geleitet, um dort dann Spalier zu stehen. Auch das Wetter zeigte sich bei dem schönen Fest von seiner allerbesten Seite.  Herzlichen Glückwunsch!


Fast 20 freiwillige Helfer inclusive Kinder (nicht alle auf dem Foto) starteten zum großen Müllsammeln entlang des Rheins auf der Rheinkrippe in Hönnepel (Foto 1) und hatten nach 2 Stunden 11 Säcke gefüllt (Foto 2). Spaß hat diese in die Tat umgesetzte Umweltaktion  bei dem schönen Wetter auch noch gemacht! Dank an die Akteure!

Auch Cornelius Klaassen-van Husen hat ein grünes Mahnkreuz an der Straße Zum Wisseler See aufgestellt, um den Wert der heimischen Landwirtschaft mehr ins  Bewusstsein der Verbraucher zu bringen,  die teilweise viel zu wenig die Arbeit der Landwirtschaft respektieren.
Auch weitere Bauern beteiligen sich an der >Aktion Grüne Kreuze

 


Wie früher im Gasthaus Maas wird jetzt auch im REZ eine Lokalrunde wieder mit einer Glocke eingeläutet, die die Vereinsrunde preisgünstig besorgt hat. Die erste Runde mit der neuen Glocke wurde von der Vereinsrunde spendiert! Zum Wohle!


 

Vom Brüter zum Wunderland:
>Geschichte des Brüters

Überregionales:
 
RP-Online  Focus  Spiegel   Sport aktuell
Fußballaktuelle Ergebnisse/Tabelle:
Hö-Nie I.   
-------------------------------------------------
Ehemalige Volksschule mit St. Regenflediskirche Hönnepel > Chronik der Volksschule Hönnepel als PDF-Datei (160 Seiten),  fürs E-book nutzbar.

Archiv

 
Links / Betriebe:  >Hundepension Hovenhoeve  >Milchviehbetrieb Klaasen-van Husen>Schmerzinitiative   >Wunderland Kalkar-Hönnepel >Gastronomie in Hönnepel >Hotel Pensionen in Hönnepel  >Schreinerei Poorten  Dachdecker Ge-Mo-Bau KioskBäckerei Bettray   
Stadt Kalkar  Wissel   Kreis Kleve       St. Clemens Wissel  St.Nicolai       Schützen-Bezirksverband         Grundschule Kalkar     Rheinpegel Emmerich