Prinzenfrühschoppen mit dem Gocher Prinzenpaar auf der Kläranlage am 10. Februar 2006

Beim Prinzenfrühschoppen für Hönnepels Bürger auf der Kläranlage traten neben dem Prinzenpaar Heinz VI und Veronika I. und Prinzengarde auch Tanzgruppen aus Haffen und Grieth und ein Büttenredner aus Hönnepel im Zelt auf. weitere 112(!) Fotos
Das Prinzenpaar und die stattliche Prinzengarde des Gocher Reitervereins sorgten für Superstimmung im überfüllten Zelt auf der Kläranlage, auf der Prinz Heinz als Chef fungiert.
Viele Bürger aus Hönnepel waren der Einladung gefolgt und feierten begeistert mit.

  "Einmalig in Europa, das ist keine Frage, ist der Auftritt  eines Prinzen auf einer Kläranlage", freute sich der "Kanalarbeiter"  in der Bütt.  

Büttensitzung 2003 : "Wey fiere Fastelowend in de Welde Westen":

Die jungen Disco-Girls heizten das Publikum ein:
Heiße Musik mit den Disco-Girls

Auch in diesem Jahr wirkten neben "Chef" Guntram Friese viele Aktive mit:Viel Arbeit hatten sich die Aktiven gemacht.
Thomas Gottschalk präsentierte Interessantes aus Wetten dass...
Thomas Gottschalk mit den Wettkandidaten

    Bene Brücker und          Kanzler Schröder waren auch in Hönnepel
Playback mit Bene  Jo Tekath präsentierte den Steuersong
Dank an alle Aktiven
für das umfangreiche Programm!
Leider kann wegen technischer Probleme
nur eine kleine Fotoauswahl gezeigt werden! Ich bitte um Nachsicht!

Das Narrenvolk von Hönnepel jubelte 2002 dem Prinzen von Kleve zu, als dieser verkündete: "Ich leiste gerne Nachbarschaftshilfe, wenn Kalkar keinen eigenen Prinzen  präsentieren kann!"

Norbert van de Sand singt für den Prinzen mit allen Hönnepelern das neue Heimatlied:
 Aus dem Pütt zum 1. Mal in der Bütt: Neubürger Philipp Hartwich:

Das Männerballett (Jo Tekath, Guntram Friese, Ulrich Worm, Christian Ebbing,Georg Remy) ließ Conny Kramer sterben:
 Auch Damenballets begeisterten!  Hier die Mädels van de gönne Kant vom  Haffener Karnevals-Verein:
Der Kommandant im Bootshaus Guntram Friese
(hier mit Anna Becker)
 bugsierte das Narrenschiff souverän:
Guntram Friese als
 Conny Frobess:
Profi Benedikt Brücker und Neuling Christian Ebbing machten  eine tolle Karaoke-Show:
Die Hilfsköche im Gasthaus Maas: Neuling Susanne Esch
und der "alte Hase" Jo Tekath:
Sie drückten sich für die heutige Jugend verständlich aus:
Rotkäppchen Britta Schulz, Cornelia Croonenbroek,
Monika Friese und Susanne Esch
(von rechts nach links):
Das Ballett der Jugendgruppe mit
Maike und Sarah Bodden, Eva Schleß, Petra Slaats:
Eine Bütt ohne Worte!
Pantomime
mit Ellen Planting
und Bianca Deckers:
Hönnepel hat wieder einen sehr abwechslungsreichen, unterhaltsamen und stimmungsreichen Büttenabend erlebt, an dessen tollen Erfolg neben den Organisatoren auch das  Publikum beteiligt war, aber auch die Leute im Hintergrund wie "Requisiteur" Franz-W. Langenberg.      Danke!

                                                                                             zurück zur Startseite               ^zum Anfang