Lesung "Dorfroman" mit Christoph Peters am 17. Juni um 19.00 Uhr in Hönnepel,
 Ritter-Elbert-Zentrum, Kirchfeld 30 (Anfahrtsweg)

Christoph Peters: "Ich freu mich auf Hönnepel; es wird die erste Lesung überhaupt seit Oktober sein, nachdem seither alle Lesungen abgesagt wurden; also fast eine richtige Premiere!"           
Weil er in seinem Heimatdorf auf Honorar verzichtet, ist der Eintritt frei!

Bei gutem Wetter draußen auf der Wiese, auf der Christoph als Kind Fußball gespielt hat; bei schlechtem Wetter drinnen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Corona-Test oder Nachweis über vollständige Impfung bzw. Genesung!

Einen Corona-Test kann man bekanntlich kostenlos an vielen Stellen ohne großen Aufwand sehr einfach machen.

Weiter gilt Maskenpflicht,  vorübergehende Abnahme zur Einnahme der angebotenen Getränke erlaubt!

Bei mehreren Personen aus einem Haushalt bitte  für jede Person separat ein Anmeldeformular ausfüllen  den gemeinsamen Haushalt unter "Nachricht" vermerken, damit Sie auch zusammensitzen können. Die Anmeldung mehrerer Personen ist einfach, weil Adresse/Telefon  etc automatisch vorgegeben wird.

Wenn Sie alleine aus einem Haushalt kommen, vermerken Sie das bitte auch unter "Nachricht", auch wenn Sie in der Nähe von Freunden/Bekannten sitzen möchten.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 16. Juni, 12°° Uhr! Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig an, damit wir besser organisieren und planen können!
Bei Überschreitung der möglichen Teilnehmerzahl entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen!
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine gesonderte Bestätigungsmail bis spätestens 20°° Uhr am 16. Juni Uhr mit Ihrer Platznummer!
Das ist praktisch Ihre kostenlose Eintrittskarte, die Sie bitte zusammen mit Ihrem Test- Impfnachweis mitbringen!

Weitere Fragen unter 0152 371 269 79 telefonisch oder per Whatsapp!
Wir wünschen Ihnen einen informativen, unterhaltsamen und interessanten Abend in Hönnepel !

Vereinsrunde@Hoennepel.de
Norbert van de Sand, Vorsitzender

gratis-kontaktformular.de