Osterimpressionen 2002 aus Hönnepel
und Auflösung des Osterpreisrätsels "Rund um Hönnepel":

> Übersichtskarte/Straßenplan

Bild1:

Wie heißt die Blume im Vordergrund?

Osterglocke

Lösungsauswahl am Ende dieser Seite!

 

Bild 2: 

 An welcher Straße liegt diese Schafswiese?

Nätelward
Bild 3:
An welcher Straße liegt dieser Blumengarten?

Hochend

Bild 4:   Wie heißt die neue Straße mit den neuen Häusern? ImMühlenfeld

  Bild 5:   An welcher Straße liegen diese Häuser?   Griether Straße

 

Teilnahmeberechtigt  waren:
 Alle Bewohner von Hönnepel
1. Preis: 1  Öko-Huhn aus eigenem Bestand    oder 1 Osterhase
2. Preis: 10 Öko-Eier  oder 10 Schokoladeneier
3. Preis: 1 Osterhäschen
Nicht die Preise sollten das Wichtigste sein, sondern der Spaß am Mitmachen (besonders auch bei Kindern) und  die Freude am Entdecken der Schönheiten unseres Dorfes  
 Die Preisziehung  erfolgte am 2. April im Gasthaus Maas zu Beginn der Sitzung des CDU-Ortsverbandsvorstandes. Die Ziehung war öffentlich und wurde vom neuen CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Franz Schooltink vorgenommen. 
zurück zur Startseite